Vis-a-vis

Er geht immer alleine
aus.

Ich sehe ihn
ab und zu.

Wir erkennen uns,
aber geben uns nicht zu erkennen.

Ich fantasiere
den anderen.

Er trägt Strohhut
und Blümchentasche.

Ich schwanke von
sehr zu nie.

Unsere anderen sind
im Augenblick
verschollen.

Vielleicht sind wir beide
ein und derselbe
traurige Clown.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s